Werner Hoffmann sagt NEIN zur extremen Initiative

Werner Hoffmann

Werner Hoffmann

Als pensionierter Biochemiker und Pr├Ąsident des Vereins "Forum f├╝r kritisches Denken" kann ich die Initiative f├╝r ein Tier- und Menschenversuchsverbot nur als Frontalangriff auf die wissenschaftliche Arbeit und den vernunftgeleiteten Erkenntnisprozess verstehen. Offenbar besteht seitens der Initianten ein weitgehender Realit├Ątsverlust; nur so ist es zu erkl├Ąren, dass sie Forderungen nach sogenannten "alternativen Methoden" aufstellen - denn trotz weltweiten, intensiven Forschungen in dieser Richtung ist es heute (und vermutlich auch f├╝r die n├Ąhere Zukunft) noch reines Wunschdenken, Tierversuche und klinische Studien vollst├Ąndig durch solche Methoden zu ersetzen.

Warum ich mich f├╝r ein NEIN einsetze